Wie erhält man eine logopädische Behandlung?



Die logopädische Therapie kann nur mit ärztlicher Verordnung erfolgen.
Folgende Ärzte können eine Verordnung für Sprach-, Sprech-, Stimm- und
Schluckstörungen ausstellen: Kinderarzt, Hausarzt, Zahnarzt,
Kieferorthopäde, HNO-Arzt und Neurologe.